Mobile Frühförderung

Frühförderung bietet allen Kindern, bei denen eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung vorliegt, eine optimale Entwicklungsförderung.

Mit folgenden Methoden helfen wir Säuglingen und Kindern bis zum Schulalter, die z.B. nach Frühgeburten, komplizierten Entbindungen, Retardierungen in der frühkindlichen Entwicklung (z.B. Krabbeln, Laufen, Sprechen) unter körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsrückständen leiden, sich bestmöglich zu entwickeln:

  • Sensorische Integration
  • Heilpädagogische Übungsbehandlungen
  • Psychomotorische Entwicklungsförderung
  • Sprachförderung
  • Systematische Eltern- und Familienberatung

Unsere Methoden in der Frühförderung sind immer ganzheitlich und ressourcenorientiert.

Wir kommen regelmäßig direkt zu Ihnen nach Hause, um gemeinsam Lösungen für Ihre Alltagsschwierigkeiten zu entwickeln.

Die Kinder haben nach dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG) einen Anspruch auf diese Fördermaßnahme und sie ist für ihre Familien kostenlos.

Folgende Bereiche bilden die Schwerpunkte unserer Arbeit:

  • Eltern- und Familienarbeit
  • Förderung Ihres Kindes in seinem sozialen Umfeld
  • Beratung und Vermittlung
  • Förderung Ihres Kindes in den Räumen unseres Therapiezentrums

Wir beraten und unterstützen Sie gern bei der Antragsstellung.

Termine für eine Entwicklungsdiagnostik vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 040 / 79 75 03 75.